Einschulung 2017

Am 15 August wurden 64 neue Jungen und Mädchen eingeschult.

Kinder und Eltern waren sehr aufgeregt und gingen mit gemischten Gefühlen durch das Spalier der Zweit-, Dritt- und Viertklässler zum "grünen Klassenzimmer".

Nach einer Begrüßung durch Frau Orth gab es kleine Darbietungen der vierten Klassen.

Danach wurden alle Kinder namentlich aufgerufen und gingen mit ihren Klassenlehrerinnen in den Klassenraum. Derweil konnten sich die Eltern im Café der Zweitklässler mit Kaffe und Kuchen versorgen. Um 11.30 Uhr trafen sich alle auf dem Schulhof wieder; der erste Schultag war gemeistert!