Verabschiedung von Frau Roßberg und den vierten Klassen

Am letzten Schultag vor den Sommerferien versammelten sich alle Schüleinnen und Schüler und das gesamte Kollegium der Schule in der Turnhalle. Frau Roßberg wurde in den wohlverdienten Ruhestand geschickt und die vierten Klassen wurden entlassen.

"Hallo, Frau Roßberg, du gehst heut` in Pension" sang die Schulgemeinde und die Kinder überreichten nach dem Lied selbstgestaltete Blumenstecker. Die vierten Klassen trugen ein Frühlingslied vor und im Anschluss ertönte "Alte Schule, altes Haus".  Danach wurden "die Großen" durch ein Spalier wieder in die Klassen geleitet und bekamen viele Blumen überreicht.

Es war ein schöner Schuljahres-Abschluss, bei dem nicht alle Augen trocken blieben.