In der Zeit vom 19.-30.September 2016 finden die Aktionstage "Zu Fuß zur Schule" statt.

In allen Klassen wird in diesen beiden Wochen darüber gesprochen, wie wichtig es ist, zu Fuß zur Schule zu kommen.

 

Deshalb gehe ich gerne zu Fuß zur Schule:

- Bewegung tut gut!
- Ich werde munter! 
- Ich bin selbständig unterwegs!
- Ich lerne meine Umgebung besser kennen!
- Ich übe, mich im Verkehr zurecht zu finden!
- Ich treffe Freunde!
- Der Schulweg ist ein Erlebnisweg!
- Es ist gut für die Umwelt!

 

Alle Kinder, die zu Fuß zur Schule kommen, erhalten an diesem Tag einen Stempel in ihren Stempelpass.

Welche Klasse am Ende der Aktion wohl die meisten Stempel gesammelt hat?

 

 

 

Die Klasse 2b hat während der beiden Aktionswochen die meisten Stempel gesammelt. Herzlichen Glückwunsch!

Das Kollegium war sehr erfreut darüber, dass die Aktion so gut von den Eltern unterstützt wurde. Die Kinder in den Klassen waren spürbar munterer und konnten sich deutlich besser auf den Unterricht einlassen.

Eltern, die ihre Kinder zu Fuß zur Schule begleitet haben. waren angetan über die geringere Anzahl von  PKW auf dem Schulparkplatz.

Es wäre schön, wenn die Motivation, zu Fuß zur Schule zu gehen, möglichst lange erhalten bliebe.

Eine Wiederholung der Aktion ist geplant.